Apple veröffentlicht iOS 5.1

Von | 7. März 2012

Heute wurde von Apple ohne großes Aufsehen zu erregen iOS 5.1 veröffentlicht, das Update der iOS-Version enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

iOS 5.1 veröffentlicht

iOS 5.1 veröffentlicht

Änderungen in iOS 5.1

  • Unterstützung für Siri auf Japanisch
  • Fotos können jetzt vom Fotostream gelöscht werden
  • Der Kurzlink für die Kamera ist jetzt auf dem Sperrbildschirm permanent sichtbar
  • Gesichtserkennung für die Kamera
  • Neu gestaltete Kamera-App
  • Verbesserungen für iTunes Match
  • Optimiertes Audio verbessert die Lautstärke und Tonqualität bei TV-Sendungen und Filmen auf dem iPad
  • Podcaststeuerung für die Wiedergabegeschwindigkeit und 30-Sekunden-Rücklauf auf dem iPad
  • Behebt Fehler, die die Batterielaufzeit beeinträchtigen
  • Behebt ein Problem, das bei ausgehenden Anrufen gelegentliche Tonausfälle verursachte
Autor: René Galuba

Hallo, ich bin René - freiberuflicher Web-Entwickler mit Spezialisierung auf Wordpress, iOS-Entwickler. Ich blogge hier auf galuba dot net über die Themen des Web 2.0 und über diverse Hard- und Software von Apple.